Tankometer

Mit dem Tankometer kommt erstmals eine App auf die Symbian-Plattform, mit der du die günstigste Tankstelle in deiner Umgebung finden kannst. Die App greift dabei auf die Community und Datenbank von clever-tanken.de zurück. Das bedeutet konkret:

  • Über clever-tanken.de aktuelle Preise von der Markttransparenzstelle für Kraftstoffe MTS-K (Diesel, Super E10, Super E5)
  • Darüber hinaus Anzeige von Super Plus, Autogas und Erdgas (gemeldet durch Nutzer)
  • Elektronische „Echtzeit“anbindung an Tankstellen von Allguth, HEM, GO, Tamoil, Supol und Globus
  • Unkompliziertes Organisieren von Tankstellen in der Favoritenliste
  • Direkte Verknüpfung zur Nokia Maps-Navigations-Anwendung
  • Große Community und eigenes Datenbankteam bei clever-tanken.de

Über das Tankometer kannst du aber auch selbst als Benzinpreis-Pilot Teil der Community werden, denn die App ermöglicht auch das Melden der aktuellen Preise an der Tankstelle um die Ecke.

Download S60v5 (Nokia 5800 XM, N97, C6-00, etc.)

Die Qt-Version gibt es jetzt auch für Smartphones mit S60 v5 (5800, N97, etc.), ein Download über den Nokia Store ist nicht möglich. Folgende Schritte sind zur Installation notwendig:


  • 1. Für Schritt 3. muss das Handy gehackt sein und Install Server in ROM Patcher aktiviert sein (Google ist dein Freund)
  • 2. Falls nicht vorhanden, Qt 4.7.3, Qt Mobility 1.1.3 und Qt WebKit installieren (Google ist auch hier dein Freund 😉 )
  • 3. Die Portierung der QtQuick Components (1.0) für Symbian installieren. Dazu die sis-Datei auf das Smartphone kopieren und ausführen, alle Installationsdialoge bestätigen und auf C:/ installieren, falls danach gefragt werden sollte. (Quelle (in eine Installations-Datei zusammengefasst), Dieses Installationspaket erfordert aufgrund diverser Qt-Funktionen umfangreiche Kapazitäten, weshalb es nicht signiert werden kann und kein Weg um Schritt 1 herumführt!)
  • 4. Nach erfolgreicher Installation der QtQuick Components kann der Install Server-Patch wieder deaktiviert werden. Die Installation der QtQuick Components ist insgesamt nur einmal notwendig, d.h. nicht für kommende Updates und auch nicht für andere Apps, die auf dieser Lösung basieren.
  • 5. Anschließend die für S60v5 angepasste Version der Tankometer-App herunterladen und installieren.
  • 6. Die Version für S60v5 ist vom Funktionsumfang identisch mit der Qt-Version für Symbian 3, Anna und Belle. Lediglich das Öffnen des Navis aus der App fehlt, da dies technisch nicht möglich ist. Im Gegensatz zur Java-Version prüft die Qt-Version bei jedem Start, ob ein Update vorhanden ist und weist darauf hin.

Support

Bei Fragen oder Verbesserungsvorschlägen kannst Du mich unter anderem per Twitter oder Facebook kontaktieren. Alternativ geht es auch ganz klassisch per E-Mail: support (at) schumi1331.de

74 Kommentare zu “Tankometer

  1. Vielen Dank, daß Du Dir diese Mühe gemacht hast! Wenn ich selber etwas von Programmieren verstehen würde, hätte ich so eine App für Symbian schon längst geschrieben, die war wirklich überfällig.
    Daß es im Moment noch Problemchen gibt (vermutlich kein Internetzugriff?), schreibst Du ja schon bei Facebook. In diesem Sinne fiebere ich den nächsten Tagen entgegen 😉

  2. Nun ists kompl. aus dem Store wiedeer verschwunden.
    Kommt es noch ? Evtl. als Download an anderer Stelle ? Oder hat hier der Programmierer die Rundablage gefüllt ?
    MfG
    Noki97

  3. Ich bekomme immer noch Version 1.0.1
    und die funktioniert leider nicht auf meinem N8
    Jedenfalls „Danke für die Mühe“ und ich warte halt noch

  4. Vielen Dank für die App. Sie funktioniert jetzt ganz hervorragend. 🙂

    Jetzt prüfe ich sogar manchmal im Vorfeld die Preise. Das habe ich im WEB nie gemacht.

    VG

  5. Hallo,
    dieses App ist ja anscheinend sehr interessant. Ich würde es auch gern nutzen. Ist es absehbar, dass es für das N97 auch noch zu haben sein wird?

    VG
    Karl-Peter

    1. komisch, ich habe vier verschiedene Symbian Belle Telefone, das E6-00 ist das einzige auf dem es nicht zum Download aus dem Nokia Store angeboten wird. Auf allen drei anderen (N8-00, N7-00, 808 PureView) läuft es, wenn ich auch das mit GPS noch nicht hinbekommen habe.

  6. Vielen Dank für die App, funktioniert tadellos auf meinem 701 (noch ohne FP1). Sehr nützlich und sehr schlank – vorbildlich 🙂

    Wünschenswert wäre noch die Möglichkeit einer direkten Anbindung an die Navigationsfunktion direkt aus der App heraus, denn besonders in der Fremde ist es etwas umständlich, erst die Adresse ins Kartenprogramm zu kopieren…

    Trotzdem schon großes Lob für den status quo!

  7. Sehr gute App! Vielen Dank! Bitte unbedingt weiterentwickeln, da kann man noch viel Verbessern!
    z.B.
    – wenn man neue Preise eingibt muss man immer den kompletten Preis eingeben, ist es nicht möglich die letzten Preise abzurufen und man korrigiert die Preise dann nur noch um die 2-3 Cent?! Würde die Eingabe wirklich sehr erleichtern! (das setzt voraus das die App dann nur veränderte Preise sendet!, evtl. läst sich das über ein Häkchen veranschaulichen das man setzen kann wenn der Preis gleich geblieben ist!)
    – ich suche immer wieder die selben Tankstellen, kann ich nicht einige als Favoriten ablegen? Das erspart viel Tipperei! (vor allen während der Autofahrt sehr nützlich! 😉 )
    – wenn ich Preise eingebe und der Preis geht über die Zehntel muss ich sowohl die Zehntel als auch die Hundertstel korrigieren. Warum nicht einfach Plus/Minus einzelne Centschritte? Würde sich super mit dem 1. Vorschlag kombinieren lassen! (z.B. habe an der 1. Tankstelle 1,69€ eingegeben, an der 2. sind 1,70€ ich muss 1x von der 6 auf die 7 drücken und 9x von der 9 auf die 0, obwohl nach meinem Verständnis +1 einfacher wäre!

    Gruß GreatBear

  8. Hi erstmal ein Supi App,

    also Info Läuft auf Nokia E7-00 mit Belle FP2

    also 2 sachen wären toll wenn machbar.
    1) Das das APP sich eventuell ohne neu eingabe die Stadt merken würde
    2) Tankstellen Fest eintragen zu können die man anfährt

    3) Habe versucht Preis zu melden aber leider nicht möglich da bei der eingabe Password das “ ! “ nicht eingegeben werden kann.

    Gruss aus HH und mach weiter so ist cool Dein App

    1. Über neue Updates erfährst du über die Webseite hier und über Facebook und Twitter… Bald wird es eine solche Funktion auch in der App selbst geben, die schaut, ob die installierte Version aktuell ist…

  9. Auch von mir vielen Dank dafür, dass du etwas für die vielen verbliebenen Symbian User tust. Habe gerade die verbesserte Version herunter geladen, jetzt klappt die GPS Verbindung wirklich gut. Einziger Wunsch wäre, dass das Raster für die Umfeldsuche nicht nur in 5 km Schritten geht. Das war früher besser, ist aber nicht so wesentlich. Tolle App!

    1. Vielen Dank 🙂

      Eine Frage: In welchen Größenverhältnissen (Kilometerbereichen) würdest du die kilometergenaue Entfernungseingabe nutzen?

      1. Nun bleibt noch die Frage, ob es bspw. ausreichen würde, zwischen 1 und 10 Kilometern in 1er-Schritten zu gehen und darüber in 5er-Schritten.

      2. Aber natürlich,da wahrscheinlich schon 10 km um zu der günstigsten Tankstelle zu gelangen nicht mehr lohnen, jedenfalls in der Großstadt. Vielleicht ist es auf dem Land anders, da sind 5 km Schritte ab 10 km Entfernung sicherlich zweckmäßig

      3. Hallo Schumi1331,

        Zunächst vielen Dank für die weitere Verfeinerung der App und die Einstellbarkeit der Entfernung in Kilometerschritten. Nur noch eine Anregung: der bei Einschaltung der App vorgegebene Wert, 10km, ist nach meiner Auffassung zu hoch. Nach meiner Erfahrung wird kaum jemand 10 km fahren um die günstigste Tankstelle zu errichten. Ich denke ein vorgegebener Mittelwert sollte bei höchstens 5 km liegen.

  10. Super App. Habe die App aus dem Nokia Store auf mein 5230 (S60V5)geladen. Sieht hervorragend aus. Scheint aber keine Internetverbindung aufzubauen, denn es kommt immer der blaue Hinweisbildschirm „Leider keine Ergebnisse gefunden“. Eingabe in der Maske ist korrekt und Internetverbindung habe ich auch z.B. mit Opera Mini. Dort funktioniert die Abfrage bei clever-tanken direkt. Auch werden keine GSM Daten abgefragt. In der Suiteinstellung ist Zugangspunkt „T-Mobile Internet“, Netzzugang „Immer erlaubt“, Standortinfo „Immer erlaubt“ und alle anderen Einstellungen so belassen, d.h. „Beim 1.Mal fragen“. Wäre schön wenn ich die App zum laufen bekommen könnte. Ist, wenn die GPS Verbindung funktionieren würde die einfachste Möglichkeit, die aktuellen Preise abzufragen. Gruß Harald

    1. Das Problem ist bekannt und ein Update ist unterwegs. Zurzeit hilft es, das Datum auf dem Smartphone für die Suche einen Tag zurückzustellen, bis das Update da ist. Dann funktioniert diese.

    2. Auch ich hatte dieses Problem mit meinem N97 mini, parallel dazu war auch kein Zugang mehr zum OVI-Store zu erhalten. Nach vielem erfolglosen Herumdoktern habe ich das Betriebssystem neu installiert und seitdem läuft wieder alles. Dieses Problem habe ich nur mit der Java Version gehabt. Bei Belle hat es noch nie so eine Störung gegeben

  11. Danke für die schnelle Antwort. Nur mit der GPS-Standortbestimmung klappt es dann aber immer noch nicht. Gibt es da auch noch einen Trick?
    Wann ist denn mit dem Update zu rechnen?
    Gruß Harald

    1. Na ja, zum Entwickeln und Veröffentlichen einer App gehört auch der Support. Und da ich das auch von anderen Entwicklern erwarte, tue ich es auch. 🙂

      Was das Update angeht, hängt das leider nicht von mir ab. Hab es am Samstag hochgeladen, dann gab es aber in der Qualitätskontrolle ein Problem, sodass ich das Update am Dienstag erneut hochgeladen habe. Ich denk, wenn alles gut läuft, dann Freitag/Samstag…

      GPS: Hast du die Standortbestimmung im System aktiviert (Einstellungen > Programmeinstellungen > Standortinfo)? Ist die Standortbest. für die App aktiviert (Einstellungen > Installationen > Bereits installiert > Tankometer > Optionen > Suite-Einstellungen > Sicherheitswarnungen: Benutzerdefiniert und dann unten Standortinfo: Immer erlaubt/Beim 1. Mal fragen. Im zweiten Fall musst du den Dialog beim Start der App bejahen)?

  12. Standortbestimmung ist aktiviert. Unterstütztes GPS und Integriertes GPS. Klappt in den Programmen Karten und Standort. Im Tankometer ist „immer erlaubt“ eingestellt. Wenn die App gestartet wird, müsste doch sofort der gefundene Ort erscheinen und die Umkreisanzeige Hell werden, wenn Zugriff auf das GPS, oder? Gruß Harald

    1. Ne, wenn die App startet, müsste auf dem Suchbildschirm oben rechts ein Location-Icon blinken, solange es die GPS-Position sucht. Danach müsste es dauerhaft leuchten, wenn die Position gefunden wurde. Um GPS für die Suche zu verwenden, musst du auf das Ort/PLZ-Feld drücken und dann unten links auf das Location-Icon drücken.

  13. Vielen Dank. Jetzt gehts. Super App!
    Kein Vergleich zur Abfrage über die Browserseite. Mit der GPS Standortbestimmung ist dies ein 5 Sterne Programm. Danke. Gruß Harald

  14. hallo…
    hab hier auch das problem mit nokia 5800 u n97:
    gps-ortung geht,aber er findet seit einigen wochen keine ergebnisse mehr. hab version 1.0.3 drauf,aber es will nicht.dachte erst,es läge daran,dass ich mir wlan zugelegt hab,aber problem war schon vorher da.wäre für jede hilfe dankbar.mfg ich

    1. Schon seit einigen Wochen nicht? Seit wann denn genau? Findet er auch keine Ergebnisse, wenn du verschiedene Sorten oder Suchmethoden (GPS oder Ort/PLZ-Eingabe) probierst, auch mit verschiedenen Städten? Ist das Handydatum korrekt eingestellt?

    1. @Thomas: Das glaube ich eher nicht. Es wäre zwar möglich, die Java-Version für S60 3rd anzupassen (Auflösung und Bedienung über Tasten statt Touchscreen), allerdings ist S60 3rd jetzt schon so alt… Ich tue mich schon schwer, noch S60 5th vernünftig zu supporten, weil es auch alt ist. Falls ich im Sommer zu viel Zeit habe, vielleicht, aber es gibt eben kaum Nutzer, die noch S60 3rd nutzen. Da setze ich mich lieber an eine MeeGo-Portierung 😉

      1. Hallo Sebastian… vielen Dank für die Info… vielleicht habe ich ja Glück und es klappt doch noch… die Hoffnung stirbt ja bekanntlich zuletzt ;O)…

  15. Hallo Schumi1331,

    vielen Dank für die neueste Qt Version, mit der Möglichkeit den Suchradius kilometergenau einzustellen. Diese App ist jetzt so gut, besser geht eigentlich gar nicht mehr!!

    1. @Thomas: Doch, das geht, zum Beispiel mit der kommenden Version 2.1 Build 225 🙂 Hast du jetzt erst das Update gesehen? Denn die überarbeitete Suchradius-Einstellung kam mit Version 2.1 Build 221 Anfang Januar ^^. Na dann ist ja gut, dass die App beim Start jetzt automatisch prüft, ob es neue Updates gibt 😉

  16. Nachdem nun im letzten Update für Symbian S60V5 der Fehler mit dem Datum beseitigt ist, kann ich mich nur nochmal bedanken. Eine Super App. Danke.

  17. Hallo Sebastian,
    ich bin völlig begeistert von dem Tankometer und dem rasanten Support.
    Die App läuft perfekt auf meinem Nokia E7 mit Belle Refresh.
    Nach deiner kurzen Erklärung funktioniert alles bestens.
    Die App verdient höchstes Lob.
    Was soll da bei neuen Versionen noch kommen…?
    Ich freu mich drauf…

  18. Hallo Sebastian, das Programm läuft gut auf meinem C7-00. Vielen dank für deine Entwicklungsarbeit. Aktuell sind mir 3 Dinge noch aufgefallen:
    – Wird bei GPS Umkreissuche kein Ergebnisse gefunden ( bei LPG öfters der Fall), kommt nen blauer Fehler Bildschirm
    – ich kann keine Preise melden, Clever Tanken Account vorhanden
    – bei Klick auf die Karte der jeweiligen Tanke geht erst kurz der Browser mit einer PCI Adresse auf, bevor dann Maps gestartet wird
    Nochmals danke für die geniale Apple
    Gruß Wim

    1. Zu 1.: Das ist korrekt. Dann wurde keine Tankstelle in der Nähe gefunden (auch wenn die Fehlermeldung das nicht aussagt, glaube ich).
      Zu 2.: Sind die Account-Daten richtig eingegeben? Sind alle Preise eingetragen (0,000 für Sorten, bei denen es nichts zu melden gibt)? Welcher Fehlercode/Fehlermeldung kommt?
      Zu 3.: Das liegt wahrscheinlich an Anna (?). Auf jeden Fall ist da korrekt so, das ist nämlich der API-Aufruf und der Browser öffnet dann automatisch die Karten-App. Bei Belle FP1/FP2 funktioniert es direkt ohne den Browser, auch wenn der API-Aufruf immer über den Browser ist.

  19. Hallo Sebastian, wir sind hier einer großer Fan und Nutzerkreis des Tankometers auf Nokia 701 mit Belle. Wirst Du die App auch erweitern auf die Datenquelle der neuen „Marktransparenzstelle“ von clever-tanken.de? Wenn ja bis wann? Das wünschen wir uns! Vielen Dank und Grüße!

  20. Hallo Sebastian,
    ich habe ein nokia 5800 und habe Probleme:
    -GPS suche funktioniert.
    -Suche von Tankstellen hat genau einmal funktioniert, danach erhalte ich immerzu die Nachricht: Leider keine Ergebnisse gefunden.
    In den Suiteeinstellungen habe ich so ziemliche alles auf Immer erlauben eingestellt.
    Gibt es eine Lösung für dieses Problem?

    Grüße

    Chris

  21. Ich habe ein Nokia N8 mit Symbian Anna.
    Habe mir heute die AP draufgeladen, war soweit kein Problem.
    Nach der Eingabe des Ortes und Starten der Suche, bekomme ich immer nur die Anzeige mit der Meldung oben links „Fehler“.

    Wer kann helfen??

    Gruß

  22. Hallo,

    erstmal vielen Dank für das tolle Programm. Ich benutze es sehr oft auf meinem N8 und bin immer wieder froh es zu haben. Wirklich eins von den „must have“ Programmen für Symbian. (zumindest für Autofahrer 🙂

    Bei clever-tanken gibt es seit ein paar Tagen die Möglichkeit eine MTS-K Suche durchzuführen. Damit erhält man die wirklich aktuellen Preise, die die Tankstellen an das Bundesamt liefern müssen.
    Zur Zeit ist es noch Beta, aber ich wollte wissen, ob geplant ist, diese Suche auch in die Tankometer-App aufzunehmen. Das wäre super und würde den Meckerern über veraltete Preise (für die die App natürlich nichts kann) den Wind aus den Segeln nehmen.

  23. Hätte eine Frage zu der neuen Transparenzstelle für Kraftstoffe. Ist die App schon an diese Datenbasis angeschlossen ?
    Und falls nein, erfolgt dies noch ?

    Danke für deine Unterstützung

    1. Ja eine Anbindung an die Markttransparenzstelle würde diese tolle App wirklich nochmal stark aufwerten! Vielleicht lässt sich das ja noch umsetzen bis Nokia den Store am 1.1.2014 einschränkt.

  24. Lieber schumi1331 oder auch Sebastian, erst einmal ganz vielen Dank für Deine Apps. Habe Nicht nur Tankometer, sondern auch F1uptodate und Kennzeichenfinder auf meinem E7-00 (Anna) installiert und alle drei laufen bestens. Besonderer Dank gebührt Dir für Deine Bereitschaft, die Apps auch nach dem shut-down im Nokia-Store weiter zu aktualisieren (habe soeben Deine Seite gebookmarkt! O_o ).
    Gerade über die Einbeziehung der Daten der Markentransparenzstelle würde ich mich freuen.
    Nur das Beste für Dich und Deine Aktivitäten – und Hut ab.
    Store-Muffel (mein Nick ist ja jetzt topaktuell 😉 )

  25. Hallo Sebastian, erstmal noch einmal Danke für die APP, die bisher einwandfrei funktioniert hat.
    Ich habe die Version 1.0.3 (Build 163). auf einem Nokia 5230 installiert
    Seit Start der Markttransparentzstelle, hat es nur eine kurze Zeit (vielleicht 3 x) funktioniert. Daten von clever-tanken zu laden.
    Seitdem erscheint immer nach Start der Suche, die Seite mit dem Hinweis „Leider keine Ergebnisse gefunden“.
    Dies ist bei GPS Suche (Standort gefunden), der Eingabe der Postleitzahl ( ob mit der genauen oder nur die ersten 3 oder 4 Stellen) oder dem Ort gleich. Aber es hat ja alles mal funktioniert. Was kann ich tun? Löschen der APP und Neuinstallation oder ist eine neue Version vorhanden. Im Nokia Store wird mir aber keine neue angeboten.

    Mit freundlichen Grüßen Harald

    1. Meine Erfahrung als Antwort auch hier:
      Auch ich hatte dieses Problem mit meinem N97 mini, parallel dazu war auch kein Zugang mehr zum OVI-Store zu erhalten. Nach vielem erfolglosen Herumdoktern habe ich das Betriebssystem neu installiert und seitdem läuft wieder alles. Dieses Problem habe ich nur mit der Java Version gehabt. Bei Belle hat es noch nie so eine Störung gegeben

  26. The software is not available for download on my phone……

    Model : Nokia E7-00 Symbian Belle Refresh

    Country : IRAN
    +98……………….

  27. Frohe Weihnachten auch von mir ans ganze Team.Juhu jetzt kann man wieder billig tanken.Danke.Da ich ein Nokia C7-OO besitze mit Belle und sehr zufrieden bin kommen mir mitlerweile Gedanken die mir Sorgen bereiten bezüglich Microsoft und Opera für das weiter leben der Platform Symbian.Schade eigentlich.Was ich mir noch wünsche wäre das Klicktel auf Symbian Belle wieder funktionieren würde .Habe es bis jetzt nicht gelöscht.Für mich war es eine tolle App.Nochmals frohe Weinachten und guten Rutsch ins neue Jahr.Christoph

Eine Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Erforderliche Felder sind markiert *